Ich esse sehr gerne Hefegebäck. Am liebsten ist mir ein Gebäck, das nicht zu süß ist, sondern durch natürliche Aromen (z. B. Nüsse, Früchte, …) wirkt. In einer Zeitschrift habe ich ein Rezept für die Dinkelbuchteln entdeckt. Dabei habe ich mich an früher erinnert, als ich als kleines[…]

Meine Mama und meine Oma haben immer schon leckeren Hefezopf gebacken. Und wie das Mama’s und Oma’s so machen, geben sie einfach so „nach Gefühl“ die Zutaten in eine Schüssel und heraus kommt ein unglaublich leckerer Zopf. Ich habe mich lange nicht and Hefeteig gewagt. Aber dann habe[…]

Schon länger mal wollte ich dieses Brioche-Rezept (von www.lecker.de) ausprobieren und heute habe ich es endlich mal geschafft. Die Brioches sind richtig lecker geworden und waren nicht schwer zu machen. Ein Hingucker auf jeder Kaffeetafel…

Nusshörnchen sind für mich was ganz besonderes. Lange Zeit habe ich mir die nur ganz selten beim Bäcker gegönnt, bis ich mir irgendwann gedacht habe, warum nicht mal selber machen. Mittlerweile ich hab die Nusshörnchen nun schon ein paar Mal gemacht und bin total begeistert. Für 16 Nusshörnchen:[…]

Seit langem hatte ich mal wieder Lust auf diese leckeren Rosinenschnecken, die ich so gern in Frankreich esse. Dazu habe ich einen Hefeteig, wie ich ihn z. B. für einen Hefezopf mache, hergestellt und eine Stunde gehen lassen. Währenddessen habe ich einen Vanillepudding (ca. 1/2 Päckchen) gekocht und[…]