Osterkranz

Schon früh morgens geht der Hefeteig in einer warmen Ecke in meiner Küche. Ich genieße solange meinen Tee und schaue, wie draußen die Natur nach und nach erwacht. Die ersten Sonnenstrahlen spitzen hinter den Wolken hervor. Das grüne Gras beginnt zu glänzen. Die Vögel zwitschern. Ansonsten ist noch[…]

Kokos-Mandel-Kekse

Weihnachten ist vorbei. Die meisten von uns werden einige Plätzchen und Lebkuchen genascht haben. Jetzt beginnt die Zeit, wo wir alle wieder etwas mehr auf uns achten. Was würde da besseres passen als Low Carb Kekse. (Wir müssen uns ja langsam an weniger Kekse gewöhnen, nicht das wir[…]

Kardamon-Kugeln

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die das Leben besonders machen. Diese Kardamon-Kugeln sind nicht bunt, nicht reich verziehrt, sie sind einfach zu machen – und dennoch überraschen Sie jeden Genießer beim Essen. Die Kardamon-Kugeln sind eine kleine, besondere Geschmacksexplosion – so unscheinbar sie auch aussehen. Man braucht[…]

Honigkuchen ist ein Klassiker in der Weihnachtsbäckerei. Daran angelehnt gibt es dieses Jahr diese feinen Honigkuchen Sterne. Wie der Name schon sagt, ist Honig ein wichtiger Bestandteil in den Teig. Feine Gewürze und Mandeln runden den weihnachtlichen Geschmack ab. Wir machen den Teig meist als erstes morgens und[…]

Spekulatius-Sterne

Weihnachten ohne Spekulatius – nicht vorstellbar. Die wunderbaren Gewürze der feinen Kekse – Nelken, Zimt, Kardamon – sie bringen sofort weihnachtliche Stimmung ins Haus. Neben den klassischen Spekulatius Keksen, habe ich dieses Jahr noch was neues ausprobiert: Spekulatius-Sterne Die Spekulatius-Sterne werden aus einem weichen Teig mit Spekulatius-Gewürz ausgestochen.[…]

Rhabarber Kuchen mit Baiser

Es ist wieder soweit: Rhabarberzeit. Frisch geerntet aus Mama’s Garten kommt der Rhabarber in meine Küche. Es gibt so vielerlei Möglichkeiten, den Rhabarber zuzubereiten. Crumble mit Rhabarber zum Nachtisch, Rhabarber-Kompott mit einem Hauch Vanille, Rhabarber-Sirup und natürlich ganz viele verschiedene Kuchen. Heute habe ich einen klassischen Rhabarber Kuchen[…]

Karamell-Kringel

Feine Kringel Kekse aus weichem Mürbeteig. Karamellgeschmack in Kombination mit weißer Schokolade und für das Auge noch etwas gehackte Pistazie. Eine tolle Kekse-Idee. Zum Spritzen nutze ich eine Schablone, damit die Kekse in etwa gleich groß werden. Wir waren zu Beginn etwas skeptisch, ob der Teig fest genug[…]

Mandelplaetzchen

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, backe ich nun auch ab und zu vegane Leckereien. Auch in der Weihnachtsbäckerei dürfen da vegane Plätzchen natürlich nicht fehlen. Als erstes habe ich Mandelplätzchen ausgesucht. Diese leckeren Plätzchen haben wir schon oft gebacken. Der Teig lässt sich vielfältig einsetzen. Ein Teil[…]

Als Muttertags-Torte habe ich dieses Jahr einen Himbeer Bienenstich gebacken. Das Rezept dafür habe ich im Guglhupf 3/2017 entdeckt. Ich habe den Kuchen am Samstag fertig gemacht, so dass er bis Sonntag fest werden und etwas durchziehen konnte. Der lockere Hefeteig-Boden war schön weich und hat wunderbar mit[…]

Ich liebe Hefezopf – mit allen möglichen Füllungen. Doch die Nussfüllung mag ich am Liebsten. Als Geschenk zum Muttertag habe ich einen Nusszopf in Herzform gebacken. Das ist ganz einfach zu machen: Ich habe zwei Zopf-Stränge wie immer zubereitet und diese dann in Herzform angeordnet. Oben und unten[…]