Lebkuchen gehören einfach zu Weihnachten. Diese Orangen-Schoko-Lebkuchen sind fruchtig lecker und bringen Abwechslung in das Lebkuchen Sortiment. Für die Orangen-Schoko-Lebkuchen sollte man etwas Zeit einplanen. Sie müssen nach dem Backen noch etwas lagern, z.B. in einer Blechdose mit einer Brotscheibe oder einem angeschnittenen Apfel, damit sie schön weich[…]

Pistazien-Schoko-Tannen

Grüne Tannen zu Weihnachten als Christbaum. Kennt jeder. Aber grüne Tannen auf dem Plätzchenteller? Die Pistazien-Schoko-Tannen sind wunderbare Plätzchen. Sie lassen sich einfach zu bereiten, auch für Anfänger sind sie prima geeignet. Und mit ihrer schokoladigen Verzierung und den grünen Pistazien wirken sie exklusiv. Der Mürbeteig aus Marzipan[…]

Himbeer-Schoko-Pralienen

Feines Himbeerfruchtpulver verleiht diesen Pralinen ihren wunderbar fruchtigen Geschmack. Die Schokomasse ist schnell zubereitet und verfeinert. Nach etwas Kühlzeit kann man die Kugeln formen und mit dem Himbeer-Zucker verzieren. Die Himbeer-Schoko-Pralinen eignen sich perfekt als ein selbstgemachtes Geschenk für Freunde und Familie.

Feine Haferplätzchen

Meine absoluten Lieblingsplätzen. Feiner Hafergeschmack mit herber Zartbitterschokolade. Die Haferplätzchen sind nicht sehr süß, was ich besonders gerne mag. Ein Hauch von Kardamon macht die Haferplätzchen so richtig weihnachtlich. Die Strukturfolie verleiht den Haferplätzchen ihr wunderbares aussehen.  

Himbeer-Schoko-Muffins

Die Tage werden kürzer, es ist kalt geworden. Was gibt es da besseres als es sich drinnen gemütlich zu machen. Mit den Himbeer-Schoko-Muffins klappt das perfekt. Am besten noch einen stimmungsvollen Tee – oder vielleicht sogar eine leckere, heiße Schokolade dazu genießen. Die Himbeer-Schoko-Muffins sind leicht zuzubereiten. Der[…]

Hafer hat immer einen feinen Geschmack. Seit ich das erste Mal etwas mit Hafermehl gebacken habe, komme ich immer wieder gerne darauf zurück. Die Haferkekse enthalten keinen gewöhnlichen Haushaltszucker und kein Weizenmehl. Sie schmecken gut und sind auch noch gesund. Durch den Kokosblütenzucker erhalten sie einen karamelligen Geschmack,[…]

Schoko-Bananen-Kuchen

In meiner Kindheit gab es regelmäßig eine Variante des „Maulwurf-Kuchen“. Der krümmelige Berg hat uns Kinder einfach immer an die Maulwurfhügel auf den Feldern erinnert. Mein Mann hat sich diesen Kuchen mal wieder gewünscht – und er kannte den „Maulwurf-Kuchen“ mit Bananen. Das war für mich neu –[…]

Kokos-Stangen

Diese leckeren Kokos-Stangen kenne ich schon von klein auf. Sie gehören bei unserer Familie jedes Jahr auf unsere Plätzchenliste. Ich habe zwischenzeitlich verschiedene Variationen gesehen und ausprobiert – zum Beispiel mit leckerem Lebkuchenteig anstelle von Bisquit oder mit etwas Zimt und Lebkuchengewürz in der Schokolade. Dennoch bleibt dieses[…]

Struktur-Schoko-Kekse

Doppelt schokoladig: Struktur-Schoko-Kekse. Zwei dunkle, leicht herbe Schokoladen-Kekse gefüllt mit zarter, weißer Schokoladen-Creme. Durch die schöne Struktur an der Oberfläche der Kekse sind sie nicht nur lecker, sondern auch wunderschön anzusehen. Die Struktur an der Keksoberfläche mache ich gerne mit Struktur-Folien. Diese werden häufig zum Verzieren von Pralinen[…]

Zitronen-Schoko-Gugl Nahaufnahme

Die kleinen Gugls sind immer beliebt. Es gibt sie in so vielen Variationen und Geschmacksrichtungen. Heute habe ich eine Variante mit weißer Schokolade und Zitrone gebacken. Die Süße der Schokolade harmoniert wunderbar mit dem fruchtig frischen Zitronengeschmack. Als Geschenk oder als „Hingucker“ auf einer Kaffeetafel, die Gugls sind[…]