Quarkhörnchen mit Marmelade

Diese Quark-Hörnchen schmecken am besten noch lauwarm aus dem Ofen. Das schöne daran – keiner muss früh aufstehen. Der Teig wird am Vorabend zubereitet und über Nacht in den Kühlschrank gelegt. Der Teig ist schnell gemacht. Alle Zutaten in einer Schüssel verkneten, in Folie wickeln, kühl stellen. Morgens[…]

Kokos-Granola

Mit den ersten Sonnenstrahlen bekomme ich Lust auf ein feines, knuspriges Frühstück. Nicht jeden Tag habe ich Zeit, mir frisches Porridge mit Obst zum Frühstück zu zubereiten. Oftmals greife ich auf ein Müsli zurück. Die meisten Müsli-Mischungen enthalten mir zu viel Zucker und sind nicht so richtig knusprig.[…]

Chia-Pudding ist vielseitig. Man kann ihn mit verschiedenen Pflanzenmilchsorten zubereiten. Ich mag jedoch die Variante mit Kokosmilch am liebsten. Als Topping kann man Schokoladencremes oder Fruchtmouse Variationen nutzen. Mango oder Himbeeren sind dabei meine Favoriten. Je nach Säure des Obsts mit etwas Agavendicksaft gesüßt. Lecker. Je nach Verwendungszweck[…]

Auf unserer USA-Kanada Reise  haben wir in Montreal in einem tollen B&B übernachtet. Dort gab es an einem Tag zum Frühstück frisch gebackene Scones. Und weil wir diese so toll fanden, musste ich natürlich gleich das Rezept haben. Seit wir zurück sind, gibt es regelmäßig Scones zum Frühstück.[…]

Wochenende. Ausschlafen, gemütlich frühstücken. Genießen. Das hört sich doch noch einem perfekten Start in das Wochenende an. Als Frühaufsteher überlasse ich das Ausschlafen meinem Mann und nutze die Zeit, um frische Semmeln zu backen. Ich genieße die Ruhe am Morgen in der Küche. Diesmal habe ich mich für[…]

Wie jedes Jahr war ich auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit, die ich zu Ostern an Freunde und Familie verschenken kann. Da ich selbst grad ein großer Müsli-Fan bin, habe ich mal selbstemachte Granola ausprobiert. Total einfach zu machen, aber super lecker. Und in schicke Flaschen mit[…]

Wie jedes Jahr war ich wieder auf der Suche nach einem netten, selbstgemachten Geschenk. In einer Zeitschrift habe ich den Schoko-Trunk entdeckt. Ganz einfach die Zutaten in schicke Gläser geschichtet, Rezept daran hängen, verzieren. Fertig ist ein wunderbares Mitbring-Geschenk.