Kokos Haferflocken Kuchen

Für den Kokos-Haferflocken-Kuchen benötigt man nicht viele Zutaten. Aktuell ist Mehl in den Supermärkten oftmals ausverkauft. Da backe ich gerne Kuchen mit weniger Mehlanteil und nutze andere Backzutaten wie Kokos und Haferflocken. Diese machen den Blechkuchen schön locker und geben ihm einen feinen Geschmack. Der Kuchen ist schnell[…]

Zitronen-Guglhupf

Was wäre ein Sonntag ohne Kuchen? Genau, kein richtiger Sonntag. Ich habe noch einen Rest Zitronen und Joghurt im Kühlschrank. Da ist mir das Rezept für diesen feinen Zitronen-Guglhupf eingefallen. Schon oft gebacken kommt er immer wieder gut an. Am besten schmeckt er natürlich mit Zitronenguss, der noch[…]

Diese Tarte mit Sahneguss lässt sich wunderbar mit jeder Art von Obst zubereiten. Den Teig für den Tarteboden kann man wunderbar vorbereiten und bis zu 4 Tage im Kühlschrank liegen lassen. Ich mache den Teig gerne am Abend vorher um dann am nächsten Morgen schnell einen feinen Kuchen[…]

Himbeertarte

Die weiße Trüffeltarte mit Himbeerfüllung habe ich schon unzählige Male gebacken. Sie ist schnell und einfach zu zubereiten und schmeckt einfach unglaublich lecker. Die leichte Säure der Himbeeren verbindet sich wunderbar mit dem zarten Schmelz der süßen Schokoladencreme. Eine tolle Kombination. Davon kann man nie genug bekommen. Probiert[…]

Quarkstollen

Seit Wochen freue ich mich auf die Zeit der Weihnachtsbäckerei. Meist fange ich mit einem schönen Quarkstollen an, so dass die Wohnung bereits ein wenig nach weihnachtlichen Gewürzen duftet. Es gibt sehr viele gute Stollenrezepte. Ich probiere auch immer wieder Varianten aus. Und doch bleibt dieser Quarkstollen noch[…]

Karotten-Frischkaese-Kuchen

Es ist herbstlich geworden. Die Tage sind kurz, das Laub liegt am Boden. Immer wieder Regen. Eine Zeit, in der man es sich am liebsten zu Hause auf dem Sofa mit einer Decke und einem Tee gemütlich macht. Dazu passt wunderbar dieser Karotten-Frischkäse Kuchen. Genau passend zu der[…]

Mohn Käsekuchen mit Kirschen

Die Tage werden kürzer. Morgens ist es nun wieder dunkel beim Aufstehen. Tagsüber strahlt die Sonne mit ihrer letzten Kraft und wärmt uns. Was würde besser zu dieser herbstlichen Stimmung passen, als ein feiner Käsekuchen mit Mohn, Kirschen und Streusel.  

Aprikosen-Tarte Anschnitt

Sonntag. Kaffeetafel. Tartezeit. Aprikosen sind das Obst des Sommers. Man kann so viele herrliche Sachen mit ihnen zubereiten. Unter anderem diese tolle Tarte. Frischer Mürbeteig aus Dinkelmehl, eine feine Füllung mit Pudding und Quark. Und für den knusprigen Biss noch ein paar Dinkelkekse in die Streusel. Fertig ist[…]

Kirsch-Kleks-Kuchen

Auf der Suche nach einem schnellen Blechkuchen mit Kirschen, habe ich vor einigen Jahren dieses Rezept entdeckt. Die Kombination aus Kirschen und Pudding macht den Kuchen richtig frisch und lecker. Er schmeckt im Winter an kalten Tagen zu einer schönen Tasse Tee und Kerzenlicht, aber genauso gut im[…]

Käsekuchen ist einfach ein Klassiker. Ob Käsekuchen pur, mit Boden oder ohne. Mit Fruchtstücken oder Fruchttopping. Kaum eine Variante, die man nicht gerne essen möchte. Im Winter mache ich meistens eher den klassischen Käsekuchen. Im Sommer arbeite ich gerne mit Früchten – als Topping oder als Fruchtspiegel. Frisch[…]