Zitronen-Guglhupf

Was wäre ein Sonntag ohne Kuchen? Genau, kein richtiger Sonntag. Ich habe noch einen Rest Zitronen und Joghurt im Kühlschrank. Da ist mir das Rezept für diesen feinen Zitronen-Guglhupf eingefallen. Schon oft gebacken kommt er immer wieder gut an. Am besten schmeckt er natürlich mit Zitronenguss, der noch[…]

Haferkekse

Ich liebe Kekse. Am besten fruchtig oder mit Schokolade oder beidem. Gekaufte Kekse sind mir meist zu süß oder haben oftmals Inhaltstoffe die ich nicht so gut vertrage. Und so probiere ich gerne verschiedene Keks-Rezepte aus und freue mich, wenn ich neue Varianten für meine Naschlust entdecke. Heute[…]

Diese Tarte mit Sahneguss lässt sich wunderbar mit jeder Art von Obst zubereiten. Den Teig für den Tarteboden kann man wunderbar vorbereiten und bis zu 4 Tage im Kühlschrank liegen lassen. Ich mache den Teig gerne am Abend vorher um dann am nächsten Morgen schnell einen feinen Kuchen[…]

Chia-Pudding ist vielseitig. Man kann ihn mit verschiedenen Pflanzenmilchsorten zubereiten. Ich mag jedoch die Variante mit Kokosmilch am liebsten. Als Topping kann man Schokoladencremes oder Fruchtmouse Variationen nutzen. Mango oder Himbeeren sind dabei meine Favoriten. Je nach Säure des Obsts mit etwas Agavendicksaft gesüßt. Lecker. Je nach Verwendungszweck[…]

Himbeertarte

Die weiße Trüffeltarte mit Himbeerfüllung habe ich schon unzählige Male gebacken. Sie ist schnell und einfach zu zubereiten und schmeckt einfach unglaublich lecker. Die leichte Säure der Himbeeren verbindet sich wunderbar mit dem zarten Schmelz der süßen Schokoladencreme. Eine tolle Kombination. Davon kann man nie genug bekommen. Probiert[…]

Aprikosen-Tarte Anschnitt

Sonntag. Kaffeetafel. Tartezeit. Aprikosen sind das Obst des Sommers. Man kann so viele herrliche Sachen mit ihnen zubereiten. Unter anderem diese tolle Tarte. Frischer Mürbeteig aus Dinkelmehl, eine feine Füllung mit Pudding und Quark. Und für den knusprigen Biss noch ein paar Dinkelkekse in die Streusel. Fertig ist[…]

Beeren-Schoko-Kekse

Norwegen ist eines unserer Lieblingsreiseziele. Bei unserem ersten Supermarkt Besuch haben wir die Kekse „Skogsbærdrøm“ von Café Bakeriet entdeckt und uns sofort verliebt. Feiner Mürbeteig mit intensivem Fruchtgeschmack – das bleibt in Erinnerung. Und so war auch bei unserem zweiten Norwegenbesuch das erste im Supermarkt die Suche nach[…]

Mein Mann liebt diese Maracuja-Pfirsich-Torte. Fast immer wenn ich ihn nach seinen Kuchenwünschen frage, dann sagt er „den gelben Maracuja Kuchen“. Zu seinem letzten Geburtstag habe ich den Kuchen einmal besonders dekoriert. Aus Pfirsich-Hälften und Mandeln gab es kleine Bienchen oben drauf. Kaum stand der Kuchen auf der[…]

Oft sind es die einfachen Dinge, die uns Freude im Leben bereiten. Und so ist es häufig auch mit Kuchen. Es muss nicht immer die aufwändige Sahnetorte sein. Manchmal ist ein einfacher Rührkuchen genau das richtige. So wie heute. Die ersten Sonnenstrahlen nach dem Winter wärmen die Wohnung.[…]

Zitronen-Mohn-Kuchen

Kennt ihr das? Zitronen gibt es oft im Netz zu kaufen. Man braucht für ein Rezept eine halbe Zitrone. Übrig bleiben dann noch mindestens 2-3 weitere Zitronen. Was also damit tun? Richtig. Zitronen-Kuchen backen. Kürzlich habe ich im Internet ein tolles, einfaches Rezept für einen Zitronenkuchen gefunden. Der[…]