Erdbeer-Streusel

Mit den letzten Erdbeeren habe ich frische Erdbeer-Streusel mit Hefeteig ausprobiert. Ich dazu einfach meinen „normalen“ Hefeteig gemacht. Für den Belag etwas Pudding gekocht und die Erdbeeren in kleine Stücke geschnitten. Die Streusel habe ich mit etwas Kokos verfeinert. Schon beim Backen duftet das Haus nach Vanille und[…]

Heidelbeer-Buttermilch-Tarte

Vor einigen Jahren habe ich Tartes für mich entdeckt. Ich liebe es diese feinen Kuchen mit ihren vielfältigen Füllungen zu backen. Sie wirken edel, sind meist aber in der Zubereitung recht schnell und einfach. Den Teig kann man auch gut vorbereiten und bis zu 4 Tage im Kühlschrank[…]

Erdbeer-Käsesahne-Torte

Die Erdbeerzeit neigt sich dem Ende zu. Also schnell noch einmal einen Erdbeekuchen backen. Rezepte für Erdbeerkuchen gibt es viele. Wir haben heute Lust auf Bisquit mit Sahnecreme. Noch ein paar Erdbeeren dazu und schon wird aus einer klassischen Käsesahne-Torte ein fruchtiger Sommerkuchen.    

Erdbeer-Schmand-Torte

Die ersten Erdbeeren kündigen den Sommer an. Meist zum Muttertag gibt es den ersten Erdbeerkuchen. Und auch danach kann man nie genug von den süßen, roten Früchten bekommen. Erdbeeren sind unglaublich vielfältig. Doch mag ich sie frisch oder im Kuchen am liebsten. Heute gibt es eine Erdbeer-Schmand-Torte. Schmand-Torten[…]

Zitronen-Guglhupf

Was wäre ein Sonntag ohne Kuchen? Genau, kein richtiger Sonntag. Ich habe noch einen Rest Zitronen und Joghurt im Kühlschrank. Da ist mir das Rezept für diesen feinen Zitronen-Guglhupf eingefallen. Schon oft gebacken kommt er immer wieder gut an. Am besten schmeckt er natürlich mit Zitronenguss, der noch[…]

Haferkekse

Ich liebe Kekse. Am besten fruchtig oder mit Schokolade oder beidem. Gekaufte Kekse sind mir meist zu süß oder haben oftmals Inhaltstoffe die ich nicht so gut vertrage. Und so probiere ich gerne verschiedene Keks-Rezepte aus und freue mich, wenn ich neue Varianten für meine Naschlust entdecke. Heute[…]

Diese Tarte mit Sahneguss lässt sich wunderbar mit jeder Art von Obst zubereiten. Den Teig für den Tarteboden kann man wunderbar vorbereiten und bis zu 4 Tage im Kühlschrank liegen lassen. Ich mache den Teig gerne am Abend vorher um dann am nächsten Morgen schnell einen feinen Kuchen[…]

Chia-Pudding ist vielseitig. Man kann ihn mit verschiedenen Pflanzenmilchsorten zubereiten. Ich mag jedoch die Variante mit Kokosmilch am liebsten. Als Topping kann man Schokoladencremes oder Fruchtmouse Variationen nutzen. Mango oder Himbeeren sind dabei meine Favoriten. Je nach Säure des Obsts mit etwas Agavendicksaft gesüßt. Lecker. Je nach Verwendungszweck[…]

Himbeertarte

Die weiße Trüffeltarte mit Himbeerfüllung habe ich schon unzählige Male gebacken. Sie ist schnell und einfach zu zubereiten und schmeckt einfach unglaublich lecker. Die leichte Säure der Himbeeren verbindet sich wunderbar mit dem zarten Schmelz der süßen Schokoladencreme. Eine tolle Kombination. Davon kann man nie genug bekommen. Probiert[…]

Aprikosen-Tarte Anschnitt

Sonntag. Kaffeetafel. Tartezeit. Aprikosen sind das Obst des Sommers. Man kann so viele herrliche Sachen mit ihnen zubereiten. Unter anderem diese tolle Tarte. Frischer Mürbeteig aus Dinkelmehl, eine feine Füllung mit Pudding und Quark. Und für den knusprigen Biss noch ein paar Dinkelkekse in die Streusel. Fertig ist[…]