Gewürz-Terassen

Bei Terassen denkt zunächst jeder an Butterplätzchen mit leuchtend roter Marmelade und Puderzucker. Deshalb gibt es heute eine Variante mit feinem Lebkuchengeschmack und weißer Schokoladencreme: Gewürz-Terassen. Die dunklen Kekse mit dem weißen Punkt sind ein schöner Anblick auf jedem Plätzchenteller. Der Teig ist mit Mandeln und Lebkuchengewürz verfeinert.[…]

Glühwein-Sterne

Der Duft von Glühwein und Punsch gehört zur Weihnachtszeit. Warum also nicht mal ein Glühwein Gelee ausprobieren? Damit das Gelee nicht zu süß wird, koche ich zunächst einen Glühwein aus einem trockenen Rotwein mit etwas Orangensaft, Zimt, Nelken und Sternanis. In Minuten duftet es wunderbar weihnachtlich im ganzen[…]

Nuss-Tannen

Jahr um Jahr gibt es frische Nüsse im Garten meiner Eltern. Von Hand geknackt und im Backofen leicht geröstet. Ein tolles Aroma. Die perfekten Nüssen für die Nuss-Tannen. Für das Schneiden der Nüsse empfiehlt sich ein scharfes Messer. Zugegeben das Schneiden ist aufwendig und nicht jede Scheibe wird[…]

Kaum aus dem Urlaub zurück (Neuseeland), geht es für mich auch schon in die weihnachtliche „Backstube“. Ich freue mich – wie jedes Jahr – schon seit Sommer auf die wunderbare, vorweihnachtliche Zeit. Der Duft von Zimt, Schokolade und anderen weihnachtlichen Leckereien zieht durchs Haus. Meine Familie und ich[…]

Quarkstollen

Seit Wochen freue ich mich auf die Zeit der Weihnachtsbäckerei. Meist fange ich mit einem schönen Quarkstollen an, so dass die Wohnung bereits ein wenig nach weihnachtlichen Gewürzen duftet. Es gibt sehr viele gute Stollenrezepte. Ich probiere auch immer wieder Varianten aus. Und doch bleibt dieser Quarkstollen noch[…]

Auf einem Foto in einer Zeitschrift habe ich Sterne mit rotem Puderzucker gesehen. Zusammengesetzt mit dunkelroter Marmelade. Ein richtiger „Hingucker“. Das habe ich gleich mal ausprobiert. Die Kombination aus Himbeeren und Kokos klingt doch sehr verlockend. Dazu kommt, dass ich dieses Jahr Kokosmehl für mich entdeckt habe. Ein[…]

Ich bin auf den Geschmack gekommen. Lebkuchen mit Kokos sind super lecker, aber irgendwie fehlt einfach doch das ein oder andere Mal der feine, nussige Geschmack. Deshalb gibt es heute den nächsten Versuch in Sachen Lebkuchen ohne Nüsse. Diesmal mit Erdmandelmehl. Erdmandelmehl ist nicht mit Mandlen, Nüssen und[…]

In den Läden sieht man nach und nach die leckeren Weihnachtssachen. Schokomänner, Spekulatius und Lebkuchen. Am liebsten würde ich gleich in einen Lebkuchen hineinbeißen. Doch das bleibt mir seit einigen Jahren verwehrt. Ich habe eine Nussallergie entwickelt. Damit bleiben mir fast alle Leckereien, die man zu Weihnachten kaufen[…]

2018. Ein turbulentes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Und genauso war der Start in die Adventszeit. Kaum zwei Wochen zurück von unserer Japan-Reise ging es in die „Weihnachtliche Backstube“. Für gut zwei Wochen ist dann „Ausnahmezustand“ angesagt. Alles dreht sich um die süßen kleinen Kekse, die Küche[…]

Auch dieses Jahr backen wir (meine Familie und ich) wieder einige Plätzchen. Die letzten drei Wochenenden hat sich unsere Küche in eine Backstube verwandelt. Zucker, Zimt und Mehlstaub – es duftet herrlich nach weihnachtlichen Gewürzen. Angefangen mit den Klassikern Lebkuchen, Terassen, Kokosmakronen. Dann ein Wochenende lang allerlei mit[…]