Haferkekse

Ich liebe Kekse. Am besten fruchtig oder mit Schokolade oder beidem. Gekaufte Kekse sind mir meist zu süß oder haben oftmals Inhaltstoffe die ich nicht so gut vertrage. Und so probiere ich gerne verschiedene Keks-Rezepte aus und freue mich, wenn ich neue Varianten für meine Naschlust entdecke. Heute[…]

Beeren-Schoko-Kekse

Norwegen ist eines unserer Lieblingsreiseziele. Bei unserem ersten Supermarkt Besuch haben wir die Kekse „Skogsbærdrøm“ von Café Bakeriet entdeckt und uns sofort verliebt. Feiner Mürbeteig mit intensivem Fruchtgeschmack – das bleibt in Erinnerung. Und so war auch bei unserem zweiten Norwegenbesuch das erste im Supermarkt die Suche nach[…]

Heute mal wieder was „Gesundes“. Na ja, es sind immer noch Schoko-Kekse. Und dazu noch super leckere. Immerhin sind sie mit Kokosöl und Agavendicksaft dann nicht ganz so „mächtig“ wie vielleicht andere Schokokekse. Die Kokosflocken geben den Keksen dann noch eine feine Note. Man muss nur aufpassen, dass[…]

Heute gabs mal wieder eine Kleinigkeit zum Naschen – für Zwischendurch. Eine Freundin hat mir vor einiger Zeit leckere, selbstgebackene Haferflocken-Kekse geschenkt. Seit dem liebe ich diese Kekse und backe sie regelmäßig in verschiedensten Varianten. Mal verfeinere ich sie mit gehackter dunkler Schokolade oder auch mit Trockenfrüchten, wie[…]

Kürzlich waren wir bei Freunden eingeladen und waren auf der Suche nach einem Gastgeschenk: Cookies im Glas. Dafür habe ich die Crinkle Cookies aus Annik Weckers Backbuch „kleine Süße Sachen“ gebacken und in schöne sommerliche Gläser mit Bügelverschluss verpackt. Ein Bastband oben drum, fertig ist das Mitbring-Geschenk.  

Für meine Familie und Freunde, die selber backen und schon viel Plätzchen haben, habe ich mir dieses Jahr überlegt, ihnen einen kleinen Backgruß für die Zeit nach Weihnachten zu schenken. In einem Glas sind alles Zutaten für Schoko-Cookies geschichtet. Dazu muss man später dann nur noch Ei und[…]