Gewürz-Terassen

Bei Terassen denkt zunächst jeder an Butterplätzchen mit leuchtend roter Marmelade und Puderzucker. Deshalb gibt es heute eine Variante mit feinem Lebkuchengeschmack und weißer Schokoladencreme: Gewürz-Terassen. Die dunklen Kekse mit dem weißen Punkt sind ein schöner Anblick auf jedem Plätzchenteller. Der Teig ist mit Mandeln und Lebkuchengewürz verfeinert.[…]

Glühwein-Sterne

Der Duft von Glühwein und Punsch gehört zur Weihnachtszeit. Warum also nicht mal ein Glühwein Gelee ausprobieren? Damit das Gelee nicht zu süß wird, koche ich zunächst einen Glühwein aus einem trockenen Rotwein mit etwas Orangensaft, Zimt, Nelken und Sternanis. In Minuten duftet es wunderbar weihnachtlich im ganzen[…]

Cranberry Chocolate Cookies

So langsam beginnt bei mir die Vorfreude auf die Weihnachstbäckerei. Bevor es aber mit den diesjährigen Plätzchen losgeht, gibt es heute nochmal einen Klassiker neu aufgelegt: Cookies. Ich habe eine Variante mit getrockneten Cranberries und weißer Schokolade gebacken. Für den zarten Geschmack habe ich den Teig mit Haferflocken[…]

Haferkekse

Ich liebe Kekse. Am besten fruchtig oder mit Schokolade oder beidem. Gekaufte Kekse sind mir meist zu süß oder haben oftmals Inhaltstoffe die ich nicht so gut vertrage. Und so probiere ich gerne verschiedene Keks-Rezepte aus und freue mich, wenn ich neue Varianten für meine Naschlust entdecke. Heute[…]

Dieses Jahr haben wir (meine Familie und ich) wieder einige Plätzchen gebacken. Es macht uns einfach Spaß, neue Sorten auszuprobiere, altbewährte Sorten werden immer mit Vorfreude gebacken. Es gibt einfach so viele schöne leckere Sorten. Schade, dass die Weihnachtszeit so kurz ist. Hier nun ein paar Impressionen von[…]

Kürzlich habe ein Bild gesehen, von ganz besonders verzierten Terassen-Plätzchen. Die wollte ich natürlich sofort ausprobieren. Dazu haben ich ganz normale Terassen gebacken in Tannenbaum-Form und mit Kirschmarmelade zusammen gesetzt. Ich habe dann eine rote und eine weiße Zuckerguß-Varianten gemacht. Jeweils die Hälfte eines Plätzchens habe ich dann[…]

Anisplätzchen aller Art gehören schon immer zu meinen Favoriten. Letzes Jahr habe ich im Heft Adventsbacken (von Landidee) diese Anis-Dinkel-Makronen entdeckt und ausprobiert. Und ich habe mich natürlich sofort in sie verliebt. Deshalb musste ich sie natürlich auch dieses Jahr wieder machen. Das beste an Makronen ist immer,[…]