Spekulatius-Sterne

Weihnachten ohne Spekulatius – nicht vorstellbar. Die wunderbaren Gewürze der feinen Kekse – Nelken, Zimt, Kardamon – sie bringen sofort weihnachtliche Stimmung ins Haus. Neben den klassischen Spekulatius Keksen, habe ich dieses Jahr noch was neues ausprobiert: Spekulatius-Sterne Die Spekulatius-Sterne werden aus einem weichen Teig mit Spekulatius-Gewürz ausgestochen.[…]

Gewürz-Terassen

Bei Terassen denkt zunächst jeder an Butterplätzchen mit leuchtend roter Marmelade und Puderzucker. Deshalb gibt es heute eine Variante mit feinem Lebkuchengeschmack und weißer Schokoladencreme: Gewürz-Terassen. Die dunklen Kekse mit dem weißen Punkt sind ein schöner Anblick auf jedem Plätzchenteller. Der Teig ist mit Mandeln und Lebkuchengewürz verfeinert.[…]

Ich bin auf den Geschmack gekommen. Lebkuchen mit Kokos sind super lecker, aber irgendwie fehlt einfach doch das ein oder andere Mal der feine, nussige Geschmack. Deshalb gibt es heute den nächsten Versuch in Sachen Lebkuchen ohne Nüsse. Diesmal mit Erdmandelmehl. Erdmandelmehl ist nicht mit Mandlen, Nüssen und[…]

In den Läden sieht man nach und nach die leckeren Weihnachtssachen. Schokomänner, Spekulatius und Lebkuchen. Am liebsten würde ich gleich in einen Lebkuchen hineinbeißen. Doch das bleibt mir seit einigen Jahren verwehrt. Ich habe eine Nussallergie entwickelt. Damit bleiben mir fast alle Leckereien, die man zu Weihnachten kaufen[…]