Cranberry Chocolate Cookies

So langsam beginnt bei mir die Vorfreude auf die Weihnachstbäckerei. Bevor es aber mit den diesjährigen Plätzchen losgeht, gibt es heute nochmal einen Klassiker neu aufgelegt: Cookies. Ich habe eine Variante mit getrockneten Cranberries und weißer Schokolade gebacken. Für den zarten Geschmack habe ich den Teig mit Haferflocken[…]

Erdbeer-Schmand-Torte

Die ersten Erdbeeren kündigen den Sommer an. Meist zum Muttertag gibt es den ersten Erdbeerkuchen. Und auch danach kann man nie genug von den süßen, roten Früchten bekommen. Erdbeeren sind unglaublich vielfältig. Doch mag ich sie frisch oder im Kuchen am liebsten. Heute gibt es eine Erdbeer-Schmand-Torte. Schmand-Torten[…]

Auf unserer USA-Kanada Reise  haben wir in Montreal in einem tollen B&B übernachtet. Dort gab es an einem Tag zum Frühstück frisch gebackene Scones. Und weil wir diese so toll fanden, musste ich natürlich gleich das Rezept haben. Seit wir zurück sind, gibt es regelmäßig Scones zum Frühstück.[…]

Beeren-Schoko-Kekse

Norwegen ist eines unserer Lieblingsreiseziele. Bei unserem ersten Supermarkt Besuch haben wir die Kekse „Skogsbærdrøm“ von Café Bakeriet entdeckt und uns sofort verliebt. Feiner Mürbeteig mit intensivem Fruchtgeschmack – das bleibt in Erinnerung. Und so war auch bei unserem zweiten Norwegenbesuch das erste im Supermarkt die Suche nach[…]

Cranberry-Makronen mag ich gern, weil sie so schön fruchtig schmecken. Auch die Zubereitung geht schön schnell und einfach. Für ca. 70-80 Stücke nehme ich immer: 200g getrocknete Cranberrys 150g Butter 100g Zucker 1/2 TL gemahlenen Pfeffer 1 Messerspitze gemahlenen Muskatnuss 1 TL abgeriebene Zitronenschale 3 Eier 200g Mehl[…]