Vegane Mandelplätzchen


In der Weihnachtsbäckerei dürfen vegane Plätzchen natürlich nicht fehlen. Als erstes habe ich Mandelplätzchen ausgesucht. Diese leckeren Plätzchen haben wir schon oft gebacken.

Das Besondere: Der Teig lässt sich super vielseitig verarbeiten und man kann daraus verschiedenste Plätzchen zaubern.

1. Es gibt Terrassen, zusammengesetzt mit Marmelade. Die Terrassen könnt ihr mit Puderzucker bestäuben oder auch mit Zuckerguss bestreichen und mit gehackten Pistazien und getrockneten, gehackten Cranberrys verzieren.

2. Die ausgestochenen Herzen werden mit Zuckerguss bestrichen und nach Belieben mit einer Mischung aus gehackten Pistazien, getrockneten und gehackten Cranberrys oder auch kandiertem, gehackten Ingwer verziert. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch andere Trockenfrüchte wie Ananas eignen sich prima.

3. Die Mandelplätzchen werden z.B. in Rautenform ausgestochen und mit Marmelade zusammengesetzt, und wenn sie aus dem Ofen kommen direkt noch warm in Vanillezucker gewälzt.

Vegane Mandelplätzchen

Zutaten

Für den Teig

  • 440 g Mehl
  • 375 g Margarine vegan
  • 240 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 250 g Mandeln gemahlen

Zum Verzieren

  • Saft einer Zitrone
  • gehackte Pistazien
  • gehackte Cranberrys
  • Marmelade

Anleitungen

  • Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig mit etwas Mehl auswellen und nach belieben verschiedene Formen ausstechen.
  • Die Plätzchen bei 160°C Umluft ca. 8-10 Minuten backen. Sie sind noch etwas weich wenn sie aus dem Ofen kommen.

Notizen

Variationen:
  • Terassen: Zwei Plätzchen - eins mit einem "Loch" - mit Marmelade zusammen setzen und leicht mit Puderzucker bestäuben
  • Terassen: Zwei Plätzchen - eins mit einem "Loch" - mit Marmelade zusammen setzen und den Rand mit Zuckerguß bestreichen und mit gehacken Cranberry und Pistazien verzieren
  • Cranberry-Pistazien-Herzen: Plätzchen mit Zuckerguß bestreichen und mit gehacken Cranberry und Pistazien verzieren
  • Ingwer-Pistazien-Herzen: Plätzchen mit Zuckerguß bestreichen und mit gehacktem, kandierten Ingwer und Pistazien verzieren
  • Vanille-Plätzchen: Zwei gleiche Plätzchen mit Marmelade zusammensetzen und noch warm in Vanillezucker wälzen
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt  - auch andere Trockenfrüchte wie Ananas eigenen sich hervorragend. Probiert es einfach aus.