Gewürz-Terassen

Bei Terassen denkt zunächst jeder an Butterplätzchen mit leuchtend roter Marmelade und Puderzucker. Deshalb gibt es heute eine Variante mit feinem Lebkuchengeschmack und weißer Schokoladencreme: Gewürz-Terassen. Die dunklen Kekse mit dem weißen Punkt sind ein schöner Anblick auf jedem Plätzchenteller. Der Teig ist mit Mandeln und Lebkuchengewürz verfeinert.[…]

Glühwein-Sterne

Der Duft von Glühwein und Punsch gehört zur Weihnachtszeit. Warum also nicht mal ein Glühwein Gelee ausprobieren? Damit das Gelee nicht zu süß wird, koche ich zunächst einen Glühwein aus einem trockenen Rotwein mit etwas Orangensaft, Zimt, Nelken und Sternanis. In Minuten duftet es wunderbar weihnachtlich im ganzen[…]

Nuss-Tannen

Jahr um Jahr gibt es frische Nüsse im Garten meiner Eltern. Von Hand geknackt und im Backofen leicht geröstet. Ein tolles Aroma. Die perfekten Nüssen für die Nuss-Tannen. Für das Schneiden der Nüsse empfiehlt sich ein scharfes Messer. Zugegeben das Schneiden ist aufwendig und nicht jede Scheibe wird[…]

Zimtschnecken

Wir lieben es in die nordischen Länder zu reisen. Sowohl in Norwegen wie auch in Schweden führt unser Weg uns meist schnell zu den schwedischen Zimtschnecken. Dieses Jahr konnten wir nicht zu unserem Lieblingsgebäck reisen. Also mussten die Zimtschnecken zu uns kommen. Schon beim Zugeben des Kardamon in[…]

Osterhasen aus Öl-Quark-Teig

Dieses Ostern ist alles anders. Reisen und Ausflüge sind nicht erlaubt. Ein Treffen mit der Familie zum gemeinsamen Osterkaffee oder Eiersuchen fällt aus. Alles ist anders. Doch auch im kleinen Kreis kann man Ostern genießen. Bei uns gibt es heute frische Osterhasen aus Öl-Quark-Teig mit Dinkelmehl. Das Rezept[…]

Kirsch-Buchteln

Ich liebe Kirsch-Buchteln. Sie erinnern mich an meine Kindheit. Meine Oma hat im Herbst oft „Kirschennudeln“ mit frischen Sauerkirschen aus dem Garten gebacken. Allein schon das Pflücken der Kirschen hat großen Spaß gemacht. Dabei wurde schon ordentlich genascht. Der Hefeteig ist schnell zubereitet – im Rezept unten diesmal[…]

Quarkhörnchen mit Marmelade

Diese Quark-Hörnchen schmecken am besten noch lauwarm aus dem Ofen. Das schöne daran – keiner muss früh aufstehen. Der Teig wird am Vorabend zubereitet und über Nacht in den Kühlschrank gelegt. Der Teig ist schnell gemacht. Alle Zutaten in einer Schüssel verkneten, in Folie wickeln, kühl stellen. Morgens[…]

Auf unserer USA-Kanada Reise  haben wir in Montreal in einem tollen B&B übernachtet. Dort gab es an einem Tag zum Frühstück frisch gebackene Scones. Und weil wir diese so toll fanden, musste ich natürlich gleich das Rezept haben. Seit wir zurück sind, gibt es regelmäßig Scones zum Frühstück.[…]

Wer kennt sie nicht? Die kleinen runden Küchlein mit dem Zuckerguss darauf: Amerikaner. Mal mit dunklem Schokoguss, mal mit Zitronenguss, mal verziert mit Gesichtern oder Texten zu bestimmten Anlässen. Die kleinen Küchlein schmecken frisch besonders fein. Noch etwas lauwarm, gerade so, dass der Guss schon abgekühlt ist. Sie[…]

Ich bin auf den Geschmack gekommen. Lebkuchen mit Kokos sind super lecker, aber irgendwie fehlt einfach doch das ein oder andere Mal der feine, nussige Geschmack. Deshalb gibt es heute den nächsten Versuch in Sachen Lebkuchen ohne Nüsse. Diesmal mit Erdmandelmehl. Erdmandelmehl ist nicht mit Mandlen, Nüssen und[…]