Zitronen-Mohn-Kuchen


Zitronen-Mohn-Kuchen

Kennt ihr das? Zitronen gibt es oft im Netz zu kaufen. Man braucht für ein Rezept eine halbe Zitrone. Übrig bleiben dann noch mindestens 2-3 weitere Zitronen. Was also damit tun?

Richtig. Zitronen-Kuchen backen.

Kürzlich habe ich im Internet ein tolles, einfaches Rezept für einen Zitronenkuchen gefunden. Der gelbe Kuchen wird dabei etwas mit Mohn aufgelockert. Das Ergebnis sieht schon mal toll aus. Und was sagt mein Mann? Lecker. Darf ich wieder backen. Fruchtig frisch. Ein schöner Sommerkuchen zum Draußen genießen.

Zitronen-Mohn-Kuchen

Zitronen-Mohn-Kuchen