Erdbeer-Torte zum „Sommerstart“


In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Sweet Dreams“ habe ich diese Erdbeertorte entdeckt und da war mir sofort klar, dass ich diese mal ausprobieren will. Da morgen Muttertag ist, hat es sich angeboten, die Torte für die sonntägliche Kuchentafel zu backen. Die Böden mit Joghurt-Teig schmecken sommerlich frisch, nicht zu süß. Eine wunderbare Abwechslung zum sonst üblichen Bisquit. Die Cremes sind einfach zu zubereiten und lassen sich gut verarbeiten.
Die Torte kam gut an – fruchtig frisch, nicht zu süß. Genau richtig bei dem schönen sommerlichen Nachmittagskaffee. Da war schnell das letzte Stück gegessen.

Erdbeertorte

Erdbeertorte-Stueck