Kokos-Kuchen zum Nachmittagskaffee


Die ersten Sonnenstrahlen locken, der Sommer steht in den Startlöchern. Da macht es morgens Spaß einen schnellen, leckeren Guglhupf zu Backen. Dann duftet das Haus so schön nach frisch Gebackenem.
Der Kokos-Guglhupf ist mit einem Joghurt-Öl-Teig gemacht. Zur Verfeinerung kommt etwas Kokosmilch und Kokosraspeln dazu. Die leichte Süße bekommt er durch Tagatesse – einen Zuckerersatzstoff.

Kokos-Guglhupf