Kokos-Karotten-Muffins


Backen ohne Weizenmehl, Haushaltszucker und Milchprodukte. Nicht immer ganz einfach, da den richtigen Mix zu finden. Aber es gibt immer mehr Rezepte im Internet und Backbücher, mit vielen Tipps und Ideen.

Anlässlich Ostern habe ich ein Rezept mit Karotten gesucht und bin im Buch „Kokoscreme & Mandelmilch“ von Henrietta Inman fündig geworden. Der Teig lässt sich wunderbar einfach herstellen und hat eine schöne feuchte Konsistenz.

Beim Backen duftet es herrlich nach Kokos in der Küche. Innen saftig, außen goldbraun gebacken – die Muffins sehen nicht nur lecker aus, sondern schmecken auch wunderbar.