Kräuterbrot zum Grillen


Eine Freundin hat kürzlich das Rezept für ein Kräuterbrot entdeckt. Zum nächsten Grillabend haben wir das gleich mal ausprobiert. Das Brot ist ganz einfach zu machen und schmeckt lauwarm zum Grillfleisch einfach herrlich.

Kraeuterbrot

Zutaten

  • 375g Mehl
  • 200ml Wasser, lauwarm
  • 1/2  Würfel Hefe
  • 1/4 TL Zucker
  • 1/2 EL Salz
  • 2-3 EL Öl
  • 80g Kräuterbutter (Zimmertemperatur)

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Öl einen Hefeteig zubereiten. Diesen ca. 30-45 Min gehen lassen.
  2. Den Teig ausrollen (Rechteck) und mit der Kräuterbutter bestreichen
  3. Von der langen Seite her einrollen und in ca. 4-5cm breite Stücke schneiden
  4. Die Stücke mit der Schnittkante nach unten in eine gefettete Kastenform nebeneinaner setzen
  5. Nochmal kurz gehen lassen bis die Stücke berühren
  6. Auf 200 Grad Umluft ca. 30-45 Min backen.