Schokoladenbrot ist immer eine der ersten Sorten die ich mache. Sie lassen sich abends nach der Arbeit noch schnell machen und bringen einen wunderbar weihnachtlichen Duft in die Wohnung. Die Zutaten für ein Backblech: 250g Butter 250g Zucker 6 Eier 250g geriebene Zartbitterschokolade 250g gemahlene Nüsse oder Mandeln[…]

Cranberry-Makronen mag ich gern, weil sie so schön fruchtig schmecken. Auch die Zubereitung geht schön schnell und einfach. Für ca. 70-80 Stücke nehme ich immer: 200g getrocknete Cranberrys 150g Butter 100g Zucker 1/2 TL gemahlenen Pfeffer 1 Messerspitze gemahlenen Muskatnuss 1 TL abgeriebene Zitronenschale 3 Eier 200g Mehl[…]

Für unsere Reise nach Island haben wir ein leichteres, handlicheres Stativ gesucht und gefunden. Damit wir das Stativ bequem umhängen können und die Hände beim Tragen frei haben, habe ich diese Tasche genäht. Sie ist aus Wachstuch, damit sie auch mal etwas Regen oder Schmutz aushält. Auch der[…]

Vor Weihnachten habe ich mir das Backbuch „kleine süße Sachen“ von Annik Wecker gekauft. Daraus habe ich heute die Mandelkekse gebacken und wir sind ganz begeistert, wie lecker die sind.

Als ich das Gugl-Backset geschenkt bekommen habe, wusste ich noch nicht, wie tolle Sachen man damit machen kann. Ich habe immer mal wieder eine Sorte ausprobiert und die Gugls waren immer sehr schnell aufgegessen. Zum Geburtstag von meiner Mama wollte ich mal was fürs Kuchenbuffet machen als eine[…]

Für meine Ostergeschenke war ich wieder mal auf der Suche nach Kleinigkeiten, die man zum Dekorieren nutzen kann. Dabei bin ich auf die Anleitung für diese Kücken gestoßen und war total begeistert, wie einfach man so nette Sachen nähen kann. Da wir viele Freunde und Bekannte haben, die[…]

Damit unsere Wohnung nach und nach in Osterstimmung kommt, hab ich für unser Sofa ein Osterhasen-Sofakissen genäht. Und weil das Kissen uns so gut gefallen hat, hab ich gleich noch ein paar mehr als Ostergeschenke für Freunde und Familie genäht. Für die Vorder- und Rückseite habe ich festen,[…]

Eigentlich waren wir auf der Suche nach einem schönen Stoff für kleine Täschchen. Dabei sind wir an diesem wunderschönen Stoff vorbeigekommen und konnten nicht wiederstehen. Damit wir uns nun täglich an dem tollen Stoff erfreuen können, hab ich einen Sofakissenbezug daraus genäht. Das war mein erster Versuch mit[…]

Für meine Familie und Freunde, die selber backen und schon viel Plätzchen haben, habe ich mir dieses Jahr überlegt, ihnen einen kleinen Backgruß für die Zeit nach Weihnachten zu schenken. In einem Glas sind alles Zutaten für Schoko-Cookies geschichtet. Dazu muss man später dann nur noch Ei und[…]

Wie jedes Jahr schenken wir auch dieses Jahr wieder Freunden und Bekannten unsere selbstgebackenen Plätzchen zu Weihnachten. Viele davon bekommen ihr Weihnachtspäckchen mit der Post. Damit die vielen Plätzchen dieses Jahr weich verpackt sind, habe ich etwas größere Lunchbags genäht. Und zum Verzieren gab es dieses Jahr rot[…]