Seit langem hatte ich mal wieder Lust auf diese leckeren Rosinenschnecken, die ich so gern in Frankreich esse. Dazu habe ich einen Hefeteig, wie ich ihn z. B. für einen Hefezopf mache, hergestellt und eine Stunde gehen lassen. Währenddessen habe ich einen Vanillepudding (ca. 1/2 Päckchen) gekocht und[…]

Baumkuchenspitzen sind auf jedem Plätzchenteller heiß begehrt. Sie gehören auch zu meinen Lieblingssorten. Da die Herstellung recht aufwändig ist, gibt es davon auch nicht so viele und sie werden deshalb entsprechend eingeteilt und sind sehr geschätzt. Hier nun das Rezept für unsere Baumkuchenspitzen: 200g Margarine 200g Zucker 1[…]

Schokoladenbrot ist immer eine der ersten Sorten die ich mache. Sie lassen sich abends nach der Arbeit noch schnell machen und bringen einen wunderbar weihnachtlichen Duft in die Wohnung. Die Zutaten für ein Backblech: 250g Butter 250g Zucker 6 Eier 250g geriebene Zartbitterschokolade 250g gemahlene Nüsse oder Mandeln[…]

Als ich das Gugl-Backset geschenkt bekommen habe, wusste ich noch nicht, wie tolle Sachen man damit machen kann. Ich habe immer mal wieder eine Sorte ausprobiert und die Gugls waren immer sehr schnell aufgegessen. Zum Geburtstag von meiner Mama wollte ich mal was fürs Kuchenbuffet machen als eine[…]

Jetzt ist es schon wieder knapp 3 Wochen her, seit wir die letzten Plätzchen gebacken haben und ich habe schon wieder Lust noch was zu Backen. Da habe ich das Rezept für Mini-Stollen entdeckt und musste das noch ausprobieren.